Kandyan Dance: YogaTanz aus Sri Lanka 

"Am Anfang der Schöpfung stand die Vibration" sri lankanische Überlieferung. 

Mit der Kraft dieses Lebenspulses aus der eigenen Körpermitte und dynamischen, geerdeten Bewegungsabläufen aus dem Yoga entstand eine wunderbare, vitale wie anmutige Tanzkultur mit rafffinierter Rhythmussprache und mitreißendem Trommeln. Die Klarheit der Tanzbewegungen fasziniert ebenso wie die durch sie erreichte mentale Konzentrationsfähigkeit, Selbstfindung und geistig-mentale Ausgeglichenheit. Die Tänze stellen Geschichten aus der buddhistischen und hinduistischen Mythologie dar, ihnen werden seit über 2000 Jahren heilende Wirkung auf Körper, Geist und Seele zugeschrieben.

  • © W.Unger_2
    © W.Unger_2
  • © S. Goes Mandiye_1
    © S. Goes Mandiye_1
  • © W.Unger
    © W.Unger
  • © W.Unger
    © W.Unger
  • © W.Unger
    © W.Unger
  • © S. Goes
    © S. Goes
  • © W.Unger
    © W.Unger